Veranstaltungen

Lit mit Schmidt - ein erlesenes Vergnügen im Juni

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

© Anaconda Verlag GmbH

Gelingt es dem jungen begabten Handwerkersohn Julien Sorel, sich im Spannungsfeld von Rot (Militär) und Schwarz (Klerus) zu behaupten und gesellschaftlich zu profilieren?

"Cherchez la femme"!

Zwei Frauen, Mathilde und Madame de Rênal, unterstützen ihn in seinen Bemühungen und ebnen ihm den Weg zum gesellschaftlichen Aufstieg ins Großbürgertum Frankreichs in den 1820er Jahren.


Erleben Sie mit uns die Gepflogenheiten der französischen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts
und die widersprüchliche Natur des Menschen.

Stendhal (Marie-Henri Beyle): Rot und Schwarz

Mittwoch, 13. Juni ab 9.30 Uhr


- Die Teilnahme ist kostenlos -
 
Neue Leser und Gesprächsteilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen!
Weitere Informationen erhalten Sie in der Stadtbücherei oder
bei der Gesprächskreisleiterin I. Schmidt (Tel. 02206 82 751).

Vorschau für Juli
Inge Merkel: Eine ganz gewöhnliche Ehe: Odysseus und Penelope
 
   

Büchereiführungen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Für Vorschulkinder und Schüler der Primarstufe bieten wir Büchereiführungen an.

Die Möglichkeiten der Bücherei werden dabei mit Übungen und Rätseln erschlossen.

   

Bibliotheksführerschein für Kinder

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Die Stadtbücherei St. Walburga bietet Vorschulgruppen und Schulklassen Einführungen in die Bibliotheksbenutzung an.

Ich bin bibliotheksfit, eine Aktion zur frühen Leseförderung, ist eine spielerische Einführung in die Bibliotheksnutzung. In vier aufeinanderfolgenden Veranstaltungen lernen die Vorschulkinder sich in der Bücherei zurechtzufinden und das Medienangebot zu nutzen.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Kinder den Bibliotheksführerschein.