Stadtbücherei St. Walburga Overath

Wie es früher zuging im Bergischen Land

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Olaf Link hält einen Vortrag über das Leben im Bergischen Land, wie es früher dort zuging.

WANN:  Mittwoch, den 5. Oktober 2016

ZEIT:     15.30-17.45

WO:      Stadtbücherei St. Walburga. Steinhofplatz, 51491 Overath

Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung wird gebeten.

Tel. 02206/5757

 

 

Veranstalter: Stadtbücherei St. Walburga, Overath

in Kooperation mit dem Katholischen Blidungswerk Rheinisch-Bergischer Kreis

 

Deutsch lernen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

In Overath haben zurzeit mehr als 300 Flüchtlinge eine Bleibe gefunden.
Wir wollen ihnen das neue Leben in Deutschland erleichtern und ihnen helfen, unsere Sprache schneller zu erlernen.

Unter dem Titel „Deutsch als Zweitsprache“ bieten wir verschiedene Medien zur Sprach- und Leseförderung an.
Das Medienangebot besteht aus Kinder- und Jugendbüchern in unterschiedlichen Sprachen, wie z.B. Arabisch, Farsi oder Türkisch, aus Wörterbüchern, CDs, Spielen, Büchern zum Asylrecht, Lehrbüchern zum Deutschlernen sowie Kinder- und Jugendbüchern zum Thema Integration oder Berichten über das Leben als Flüchtling in Deutschland.

Um Europa spielerisch kennenzulernen, gibt es das Brettspiel    "Quer durch Europa."

Wir möchten den Flüchtlingen die Bücherei als Ort der Kommunikation und Akzeptanz vermitteln. Dieses Angebot wird ermöglicht durch die „Aktion Neue Nachbarn" des Erzbistums Köln, deren Ziel es ist, Flüchtlinge in Deutschland willkommen zu heißen und ins Alltagsleben zu integrieren.

                                                                                                                                                                                                                                        

www.aktion-neue-nachbarn.de

 

 

 

 

 

   

Lit mit Schmidt - ein erlesenes Vergnügen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken


Mittwoch, 12.Oktober 2016

sprechen wir über das Buch

Fort von hier

von

Niccolo Ammaniti

Beginn: 9.30 Uhr

Veranstaltungsort : Stadtbücherei St. Walburga


Die Teilnahme ist kostenlos

Neue Leser und Gesprächsteilnehmer sind herzlich willkommen!